Laserscanner

Der Laserscanner strahlt einen Laser auf das zu scannende Objekt. Die Oberfläche des Objekts
reflektiert das Laserlicht. Diese Reflexion wird vom Laserscanner erfasst und es ist somit möglich,
einen Messpunkt im Raum zu bestimmen.

Laserscanner sind sehr mobile Messgeräte, die sich vor
allem für das 3D-Scannen von Gebäuden eignen.

blurBlue
red 3
blurIMG
blurGreen

Laserscanner-Systeme

Der Faro Fokus S Laserscanner ist auf ein Stativ montiert.

Der 360°-Laserscanner

Auf einem Stativ stehend, kann er in einem Winkel von 360° um sich herum alles 3D scannen, was in seinem direkten Sichtfeld liegt. Eine Rotation mit Aufnahme dauert ca. 5 min. Die Genauigkeit liegt, je nach Distanz, bei ± 1 mm.

Das ist der Trackerkopf des Leica-Lasers.

Lasertracker / Lasersonde

Eine Art Hybrid-System. Mit einer Lasersonde wird im Nahbereich 3D-gescannt (Genauigkeit ± 0,1 mm), während der Lasertracker permanent Kontakt hält und die Genauigkeit über die Distanz (bis zu 100 m) sicherstellt.

Scanarm

Eine Lasersonde ist an einem beweglichen Arm montiert. Bauteile können damit im Nahbereich (bis 2 m) sehr genau erfasst werden (Genauigkeit ± 0,1 mm).

Wir beraten Sie gerne, welche 3D-Scan-Technik für Ihr Projekt am besten geeignet ist.

Der 360°-Laserscanner

Der 360°-Laserscanner wird hauptsächlich auf Baustellen eingesetzt. Er erfasst Innenräume oder ganze Gebäude. Der 3D-Scanner steht auf einem Stativ und scannt alles um sich herum (360°), bis zu einer Distanz von 100 m.

Im Laserscanner befindet sich ein rotierender Spiegel, der einen Laserstrahl in alle Richtungen lenkt. Der Laser wird von Oberflächen reflektiert. Die Reflexion wird vom Laserscanner erfasst und so ein Punkt im Raum bestimmt.

Der 360°-Laserscanner wiegt nur wenige Kilogramm und kann daher einfach transportiert und aufgebaut werden. Nach jedem 3D-Scan wird die Position des Scanners verändert. An einem Tag entstehen so bis zu einhundert Scans, die anschließen mit einer Software zusammengefügt werden

System aus Lasertracker und Lasersonde

Dieses 3D-Scan-System besteht aus einem Lasertracker und einer Lasersonde. Die Lasersonde wird in der Hand gehalten, während sich der Bediener um das zu scannende Objekt bewegt. Dabei sollte das Licht des Lasers mindestens einmal jeden Punkt des Objekts abtasten.

Der Laserstrahl wird von der Sonde ausgesendet und vom Objekt reflektiert. Aus dem Einfallswinkel der Laserlichtreflektion kann eine Software den Abstand zwischen dem gescannten Objekt und der Sonde bestimmen.

Der Lasertracker steht auf einem Stativ mittig im Raum. Er hält konstant Kontakt zur Lasersonde und bestimmt deren Position im Raum. Spiegel auf der Lasersonde reflektieren das Licht des Lasertrackers, sodass dieser die Lasersonde lokalisieren kann.

Scanarm

Der Scanarm ist ein beweglicher mechanischer Arm, an dessen Ende sich eine Lasersonde befindet. Der Bediener führt die Lasersonde in gewissem Abstand über das zu scannende Bauteil und kann es so vollständig erfassen. Dieser 3D-Scanner wird meistens stationär in einem Messlabor eingesetzt, lässt sich aber auch transportieren und mit einer Magnetplatte vor Ort montieren. Mit dem Scanarm lassen sich Genauigkeiten bis ± 0,1mm erreichen.

Was Sie sonst noch über
den unterschiedlichen Laserscanner

Scannen großer Objekte mit
hoher Genauigkeit

Laserscanner eignen sich hervorragend, um große Objekte mit hoher Genauigkeit zu scannen. Die Daten von Laserscannern werden auch gerne mit anderen 3D-Daten fusioniert, die beispielsweise durch Photogrammetrie generiert wurden. So kann aus Luftbildern photogrammetrisch ein Gebäude von außen in 3D erfasst werden, während der Laserscanner für das 3D-Scannen im Innenbereich genutzt wird.
img 7

Benötigen Sie einen Laser-3D-Scan?

Holocreators offers professional 3D-scanning and reverse engineering services. We offer you 3D scansusing many different technologies. If you need a 3D laser scan, please don’t hesitate to get in touch with us.

Melden Sie sich für den Holocreators Newsletter an

Wir machen Videos zu den Themen 3D-Scanning und Reverse-Engineering. Gerne benachrichtigen wir Sie, wenn ein neues Video online geht.

Anfrage an Holocreators

  • JPG, PDF, or PNG max 100 MB
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: jpg, png, pdf, jpeg, Max. Dateigröße: 100 MB.

    Wir danken Ihnen!

    Unser Vertreter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen

    Wir danken Ihnen!

    Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben
    sparks