Sustainable Design Center – Vortrag zum Thema: “3D-Scannen für den 3D-Druck”

Swann Rack gibt einen Überblick über verschiedenen 3D-Scan Techniken und wie man diese in Verbindung mit 3D-Druck für den Ersatzteil-Bau einsetzen kann.

Der Vortrag

In Zusammenarbeit mit dem “Substinability Design Center” und dem Umwelt Bundesamt, ging es an diesem Abend um das Thema beschädigte Geräte mithilfe von 3D-Scan und 3D-Druck zu reparieren, anstelle sie wegzuschmeißen.

EIn Beispiel: Ein Bauteil in einem Küchengerät geht kaputt. Wie kann man es 3D-scannen um es anschließend 3D-drucken zu können?

Thema des Vortrags: "3D-Scannen für den 3D-Druck".

Thema des Vortrags: “3D-Scannen für den 3D-Druck”.

Verschiedene 3D-Scan Techniken

Eine kurze Übersicht der gängigen 3D-Scan Verfahren und deren optimalen Einsatzfelder.

Swann Rack erklärt die 3D-Scan-Technik Streifenprojektion.

Swann Rack erklärt die 3D-Scan-Technik Streifenprojektion.

Ihre Druckdaten für den 3D-Scan